Hebesätze, Steuern, Gebühren und Beiträge

Zur teilweisen Bedeckung der laufenden Ausgaben sind die Gemeinde verpflflichtet Steuern, Gebühren und Beiträge vorzuschreiben. Diese müssen jedes Jahr vom Gemeinderat beschlossen werden. Dabei ist der Gemeinderat nach wie vor bemüht, die Steuern, Gebühren und Beiträge nur in der unbedingt
vom Land vorgegebenen Höhe festzusetzen. Unsere familienfreundlichen Gebühren und Tarife sind landesweit die niedrigsten und sind nur möglich, weil wir mittlerweile zu den fifinanzstärksten Gemeinden Osttirols zählen. Denn durch die angesiedelten Betriebe und durch das großartige Tourismusangebot
mit dem größten und schönsten Golfplatz im Land Tirol mit 36 Loch, den Golfhotels und den Privatzimmervermietern können wir auf ein starkes Steuer- und Gebührenaufkommen bauen.

pdf2021_Steuern_Abgaben_Gebühren

Gemeindeförderungen

In unserer Gemeinde bemühen wir uns besonders, die Familien bestmöglich zu unterstützen und zu fördern, damit sie sich bei uns ihren Lebensmittelpunkt schaffen bzw. erhalten können.

pdf2021_Förderungen